Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: armenien.am. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

231

Samstag, 20. Mai 2006, 01:31

Ich lese grad mein Anatomiebuch [:-D] Muss sagen ``Hoch interessant``,vorallem
wenn der Hauptdarsteller (Er ist namenlos,aber ich nenne ihn ´´Xachik´´ oder kurz´´Xcho´´) seine innere Organe mit wunderschönen lateinischen Begriffen beschreibt [lol]
Bin jezt dabei,sein Verdauungssystem näher kennenzulernen... [8-)]

P.S. Leider hat man nicht so viel Zeit für Bücher,die man gerne lesen WÜRDE.Die Zeit geht nämlich immer für ´´MUSS´´-Bücher(Studium,Schule,usw.) verbraucht [:-(] Obwohl die ´´MUSS´´-Bücher auch viel Spaß bereiten können,wenn man nur die Fantasie bissel frei spielen lässt [;-)]

Ansonsten kann ich Paolo Coelho´´Alchimist´´ empfehlen..Jeder soll einmal das Buch gelesen haben!Habe zwar auf russisch gelesen,aber die deutsche Übersetzung soll auch gut sein [:-)]

L.G.

Werbung

unregistriert

Werbung

Deine Werbung hier? Schreib uns!

  • »Michael111« ist männlich

Beiträge: 10

Wohnort: Braunschweig-Wenden

Beruf: Arbeitssuchend

  • Nachricht senden

232

Samstag, 20. Mai 2006, 19:38

John Ortberg

[:-D]

Hallo Leute,

ich lese gerade das Buch "Jeder ist normal, bis Du ihn kennen lernst" von John Ortberg, einem amerikanischen Christen. Es geht in dem Buch um Kommunikation, um ein faires Miteinander, um die Liebe Gottes und um Gemeinschaft.

LG von Michael
Einen lieben Gruß von


Michael

Micho

W-Micho

  • »Micho« ist männlich

Beiträge: 522

Nationalität: Armenier

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

233

Samstag, 9. September 2006, 21:36

Ich lese grad "Das Parfum" von Patrick Süsskind,sehr gutes Buch.Zu empfehlen.......
"Wenn ihr einen Krieg wollt – bitte sehr, kommt wieder vorbei. Wir haben keine Angst. Ich stelle mir manchmal vor, wie es wäre, Ilham Alijew zu sein. Ich würde schon morgens, wenn ich aufstehe, sagen: Ich liebe die Armenier! " (Arkadi Gukasian)

234

Sonntag, 10. September 2006, 10:01


235

Sonntag, 10. September 2006, 10:45

Eigentlich komme ich nicht wirklich dazu, aber: John Le Carré - The Constant Gardener

Ein Medizin-Thriller...

Werbung

unregistriert

Werbung

Deine Werbung hier? Schreib uns!

236

Sonntag, 10. September 2006, 12:06

Operation Nemesis
[:-)]

liana_t

beautiful life

  • »liana_t« ist weiblich

Beiträge: 2 713

Nationalität: Armenier

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

237

Sonntag, 10. September 2006, 15:39

Zitat

Original von M.H.
Oscar Wilde "Das Bildnis des Dorian Gray"



Madlen jan, ich erinnere m ich sehr gut an den gleichnamigen Film, den ich vor vielen Jahren in Armenien im Fernsehen gesehen habe. Es hat sehr starken Eindruck auf mich hinterlassen und ich erinnere mich heute noch daran...
„Die dümmsten Kälber unterstützen ihre Schlachter selber" Stoiber laut Gagik

SystemOfADown_Kev

"A man's ethnic identity has more to do with a personal awarness than with geography." (Saroyan, W. 1936)

  • »SystemOfADown_Kev« ist männlich

Beiträge: 815

Nationalität: Armenier

Beruf: Student

  • Nachricht senden

238

Donnerstag, 28. September 2006, 13:04

Die Hunde von Ararat

Peter Balakian
"Arbeite, als würdest du ewig leben, spiele, als wärest du morgen tot."
Kerkor"Kirk"Kerkorian

Systemofadown.com
SerjTankian.com

239

Donnerstag, 28. September 2006, 14:32

ich hab das buch der bastard von istanbul gelesen von elif safak,das ist ehrlich gesagt sehr intressant ,ich finde sie hat damit die mitte getroffen.leider gibt es das buch nur auf türki.. aktuell aber bald solls in deutsch/englisch erscheinen, nur ein tip.

Werbung

unregistriert

Werbung

Deine Werbung hier? Schreib uns!

liana_t

beautiful life

  • »liana_t« ist weiblich

Beiträge: 2 713

Nationalität: Armenier

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

240

Donnerstag, 28. September 2006, 14:37

Ich konnte schwören, irgendwo gelesen zu haben, dass sie das Buch auf Englisch geschrieben hat. Also der Original soll auf Englisch sein und türk. Version ist wohl die übersetzte...

Zitat

Als weltgewandte Tochter einer türkischen Diplomatin, die in englischer Sprache schreibt, steht Shafak für all das, was die Nationalisten ablehnen: Weltoffenheit, Liberalität, kritisches Denken.


Link
„Die dümmsten Kälber unterstützen ihre Schlachter selber" Stoiber laut Gagik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »liana_t« (28. September 2006, 14:41)